Aktuelles Unternehmen Referenzen Service 
Stimmungsbild für den Bereich Aktuelles
Anfrage
Druckvorstufe
Druck
Veredelung
Logistik

VERWUNSCHENE ORTE II

„Dinner für niemand“ und „Ball im Grünen“
WDS Pertermann gibt Teil II des Kalenders „Verwunschene Orte“ mit neuen Motiven des Dresdner Fotografen David Pinzer heraus.

„Dinner für niemand“, „Abschiedskonzert“ oder „Ball im Grünen“ nennt David Pinzer den Blick in verlassene Restaurants, schlummernde Konzertsäle oder ehemals prächtige Hotelhallen, wo heute sogar Bäume wachsen. Der Dresdner Fotograf sucht diese Orte ganz bewusst auf und lässt die Betrachter seiner Fotografien in eine Parallelwelt eintauchen, die einen starken Kontrast bildet zu perfekt sanierten Innenstädten und austauschbaren Shopping Centern.

Kalender_Pinzer_2014_13Kalender_Pinzer_2014_12Kalender_Pinzer_2014_11Kalender_Pinzer_2014_10Kalender_Pinzer_2014_9Kalender_Pinzer_2014_8Kalender_Pinzer_2014_7Kalender_Pinzer_2014_6Kalender_Pinzer_2014_5Kalender_Pinzer_2014_4Kalender_Pinzer_2014_3Kalender_Pinzer_2014_2Kalender_Pinzer_2014_1


Dabei ist sein Blick nicht der eines Chronisten – er versteht es, die faszinierende Schönheit dieser Orte zu konzentrieren und überrascht in seinen Aufnahmen mit einer Ästhetik, die Gefühle anspricht und Erinnerungen und Sehnsüchte weckt. Unglaubliche Farben und Strukturen kommen da zum Vorschein. Wie sich aus dem scheinbaren Chaos von bröckelnden Mauern, abblätternder Farbe, rissigen Wänden und Strukturen von Flechten und Moosen ästhetische Muster bilden, das zieht das Auge magisch an.

Auch der Inhaber von Verlag und Druckerei Thomas Pertermann war von einem zufällig entdeckten Bild so fasziniert, dass er zu David Pinzer Kontakt aufnahm. Seit 2001 gibt das Unternehmen jährlich mindestens einen Kalender heraus und sucht dabei ganz bewusst die Zusammenarbeit mit Dresdner Künstlern, um so die Dresdner Kunstszene zu unterstützen.

„Ich glaube, die Romantik der Unvollkommenheit auf diesen Fotos spricht viele Menschen an“, erklärt Thomas Pertermann. „ Vor allem junge Leute, die sich in steril sanierten Innenstädten und den schicken Einkaufstempeln nicht so richtig wohl fühlen. Die verwunschenen Orte von David Pinzer sind dazu der krasse Gegensatz.“

Die Auswahl der insgesamt 13 Fotografien aus dem enormen Fundus fiel wieder sehr schwer. Ihre Umsetzung erfolgte in engem Kontakt zwischen dem Fotografen, den Layoutern und den Spezialisten an den hochmodernen Druckmaschinen. In das Projekt wurde auch einer der drei neuen Azubis von WDS Pertermann involviert. Für den künftigen Buchbinder Sebastian Glasek ist das Binden der Kalenderblätter mit diesen ungewöhnlichen Fotografien ein faszinierender Start in die Ausbildung.

Kalender_Pinzer_2014_Prod

Für David Pinzer ist dies der zweite Kalender zu seinen „verwunschenen Orten“, und über das Ergebnis ist er sehr glücklich: „Durch die Veredelung der Bilder mit einer feinen Lackschicht kommen die Farben und die Lichtreflexe noch mehr zum Leuchten. Und da das Kalendarium sehr dezent ist, bleiben die Fotos der absolute Mittelpunkt. Wer sich Ende 2015 von diesen Bildern nicht trennen kann, kann ihn also gern weiter hängen lassen!“

David Pinzer wurde 1980 in Dresden geboren und arbeitet seit 2011 als selbständiger Fotograf in den Bereichen Mode, Porträt und People. Aber auch in der Reise- und Naturfotografie hat er zahlreiche Erfahrungen gesammelt und einen von „National Geographic“ ausgelobten Wettbewerb gewonnen.
Die erwunschenen Orte besucht er ganz gezielt auf seinen Reisen und steht dabei im Kontakt zu zahlreichen Gleichgesinnten, die seine Leidenschaft für die Schönheit und die Einmaligkeit dieser Orte teilen.

Eine größere Motivauswahl findet man auf seiner Webseite www.david-pinzer.de. Hier kann man auch Originalabzüge im Wunschformat bestellen, und wer dafür den Coupon auf der Rückseite des Kalenders nutzt, spart 10 Prozent.

David Pinzer
Bautzner Straße 77
01099 Dresden
Tel. 0174/31 41 290
www.david-pinzer.de


Bestellungen:
- im ausgewählten Buchhandel
- bei der WDS Pertermann GmbH: Onlineshop

Kalenderformat: 59,4 x 43,0 cm
ISBN-Nummer: 978-3-936104-71-4
Verkaufspreis: 29,80 EUR
© 2009 | WDS Pertermann GmbH